Sentenzen aus dem Buch „Projekt Pansophia“

Die hier versammelten Sentenzen sollen dich ermutigen, ein Sachbuch zu lesen, dessen Neologien, Surveys und Verweise zunächst etwas abschreckend wirken mögen.

Aufgrund ihrer großen Zahl war es sinnvoll, die Zitate in vier etwa gleich große Blöcke zu unterteilen. Die Aufteilung ist also nicht thematisch bedingt.

Achtung: Sollten einige der angeführten Sentenzen im Buch so nicht zu finden sein, stammen sie aus einer älteren Fassung.

(Ist doch auch nicht uninteressant, oder? – Freunde: Lektoren gesucht!)